Idee

Der Garten am Strandweg bietet Platz, um mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus ist da aber auch noch Platz für mehr – zum Beispiel für Objekte, für Kunst, für Installationen. Daraus ist das Projekt art happens entstanden – über Kunst ins Gespräch zu kommen.

Als Team mit einer gemeinsamen Idee, laden wir Kunstschaffende und kreative Köpfe ein, ihre Objekte in einem Privatgarten, der teilzeitlich öffentlich zugänglich ist, auszustellen und mit ihrer Leidenschaft und ihren Gedanken ein Gespräch anzuregen.

 

Umsetzung 2016